BESTELLUNG

KALENDER 2018 BESTELLEN

Im Juli dieses Jahres führte die BILD-Zeitung ein bemerkenswertes Interview durch. Die Befragten waren fünf (ehemalige) Fußball-Bundestrainer: Rudi Völler, Franz Beckenbauer, Berti Vogts, Jogi Löw und Jürgen Klinsmann. Es wurde ein ebenso respektvolles, wie launiges Gespräch, das von Erfolgen und Strategien, über Wunschspieler und Ratschläge bis hin zu Video-Assistenten und Social Media reichte.

Und dann kam diese letzte Frage: „Wenn wir uns in diesem Kreis in 10 Jahren wiedersehen. Welcher künftige Bundestrainer sitzt zusätzlich am Tisch?“ Humorvoll antwortete Vogts: „Jogi, machst du nicht mehr so lange?“. Ausweichend die Antwort von Klinsmann: „Die Frage kannst du nur dem Jogi stellen. […]“ Löw selber meinte dazu: „Es wird dann ein weiterer Trainer hier sitzen. Definitiv.“ 
Und schließlich gab Beckenbauer eine Antwort, die einen irgendwie schlucken lässt: „Was in 10 Jahren ist? Ob ich dann noch da bin – diese Frage beschäftigt mich mehr.“

Was für ein seltener Moment des Innehaltens, der Nachdenklichkeit, der Tiefsinnigkeit und der nüchternen Einschätzung, nicht wahr? Was für ein klarer, realistischer Blick des „Kaisers“ auf die eigene Endlichkeit, am Ende eines eher oberflächlichen Gesprächs. Hut ab, Herr Beckenbauer!

Hat das Jahr 2017 für Sie ebensolche Momente der Nachdenklichkeit mit sich gebracht? War vielleicht das Reformationsjubiläum ein Anlass zum Innehalten für Sie? Oder einer der vielen grauenhaften Terrorakte? Oder vielleicht ein ganz persönlicher Schicksalsschlag?

Wir laden Sie ein, in 2018 täglich einen kurzen, nachdenklichen Augenblick einzulegen. Wir schenken Ihnen den Buchkalender LEBEN IST MEHR 2018, der an 365 Tagen im Jahr durch einen kleinen Gedankenanstoß zum Nachdenken anregt – über Gott und die Welt, das Woher, Wohin und Wozu.

Einfach Adresse eintragen und abschicken. Der Kalender wird Ihnen dann kostenlos und unverbindlich zugeschickt.

 

 

 

 

 

Artikel nachzulesen unter: http://www.bild.de/news/topics/65-jahre-bild/der-rudi-franz-berti-jogi-klinsi-gipfel-52174550.bild.html [abgerufen am 17.10.2017; hier mit minimalen, stilistischen Veränderungen wiedergegeben]

 

Menü